REJANA WOOCK

ENTSPANNUNGS - UND STAGETRAINERIN FREIBURG UND PFORZHEIM

Aus der Liebe zu der Arbeit mit Menschen...

WAS HABEN UNSERE GEDANKEN MIT KÖRPER, STIMME UND GESUNDHEIT ZU TUN?

2009 verlor ich meine Stimme mitten während eines Auftritts auf der Bühne. Als Sängerin ist das eine Katastrophe! Heute - Dank Mindcontrol-Techniken - kann ich jederzeit Einfluss auf meinen Körper und meine Gedanken nehmen. Das, was gestern unmöglich erschien, gehört heute zum Leben dazu. Wie das geht? Das zeige ich Ihnen!

Exkurs Stimme: Ich habe mich seit frühester Kindheit mit Bühne, Stimme und Auftritt befasst.
Nach meinem Abitur zog ich schnurstracks nach Berlin, um mich als Sängerin selbständig zu machen.
Schon bald hatte ich mit meiner ersten Band viele Auftritte in alten, ranzigen aber durchaus charmanten Kneipen und Bars Berlins.
Eines abends wurde mein schlimmster Alptraum wahr: Ich verlor während eines Auftrittes meine Stimme! Einfach weg! Auch noch während meines absoluten Lieblingsliedes! Geht's noch dramatischer?
Es folgte eine ganze Reihe unnötiger Arztbesuche, bei denen mir alles mögliche verabreicht und erzählt wurde. Leider half da kein Cortisonspray und nichts. Die Stimme blieb ein trauriges, müdes Krächzen... Mein Gott, war ich depremiert, und zwar Monatelang.

Aber das Leben, wie es eben ist, ging einfach weiter. Und für mich war es wohl an der Zeit, meine Stimme wiederzufinden. Zu verstehen, was sie überhaupt ist, wie sie funktioniert... Dafür brauchte ich kompetente Hilfe. Wie es das Leben so gestaltet, wenn man seine Wünsche klar äußert, bekam ich schon bald das Angebot, bei einem Seminar rund um die Stimme mitzumachen.

Bei einer der kompetentesten Stimmtrainerinen aus England, die schon mit Pavarotti gearbeitet hat, lernte ich, mit welchen Techniken ich sie wiederfinde. Ich war hochgradig erstaunt, dass ich nach jahrelangem ins Nichts rufen bei etlichen Lehrern auf einmal alle meine Antworten auf einem wunderschönem Silbertablett serviert bekam! Es folgten 1,5 Jahre, die ich damit verbrachte, stundenlang allein vor dem Spiegel in meiner Wohnung zu stehen, um all die wertvollen Techniken zu verinnerlichen. Ich übte wie verrückt. Meine Stimme kam zurück. Und wie sie zurückkam! Endlich hatte ich MEINE Stimme gefunden... Nun war ich also eine Spezialistin für Stimme, wusste wie sie funktioniert, wie ich sie auf gesunde Weise einsetze und wurde Jazzsängerin einer professionellen und ausgebuchten berliner Galaband. Lief doch alles wunderbar!

EXKURS KÖRPER - DIE SPRACHE UND ZEICHEN DES KÖRPERS

Was unsere Gedanken für einen Einfluss auf unsere Gesundheit haben, verstand ich erst, als ich von unerklärlichen Schmerzen geplagt wurde.

Über Nacht fing auf einmal mein ganzer Körper an zu schmerzen. Manchmal wachte ich nachts auf und konnte meinen Körper nicht mehr fühlen. Sitzen ging nicht, laufen ging nicht -na super... Wieder folgte eine elendig lange, eher unerfreuliche Karriere an Arztbesuchen, die mich ohne Ausnahme keinen Deut weiter brachten. Nicht ein einziger Arzt, zu dem ich hinhumpelte, konnte sich meine Symptome erklären, geschweige denn mir erklären, wie ich damit umgehen könnte. Und ich war wohlgemerkt zu den Spezialisten Deutschlands gereist. Wir waren allesamt planlos. Nach Monaten hatte ich das Neonlicht und die stickige Luft der kühlen Arztpraxen satt. Ein Physiotherapeut tröstete mich mit den Worten „Auch wenn Ihnen keiner sagen kann, was Sie haben und woher die Schmerzen kommen, glaube ich nicht, dass es lebensbedrohlich ist." Na dann, Prost Mahlzeit! Er zeigte mir 3 Yogaübungen, denn er meinte, eine professionelle Sängerin könne nicht ohne die nötige Muskelkraft und einem Gleichgewicht an Ent- und Anspannung auf der Bühne existieren. Seine Worte machten irgendwie Sinn, fand ich. Wieso hatte mich keiner meiner vielen Lehrer darauf aufmerksam gemacht?

Ab diesem Tag verstand ich, dass ich nicht mit der Stimme arbeiten kann, ohne ein Bewusstsein für Körper und Atmung zu entwickeln. Yoga begleitet mich seither. Muskeltraining und bewusste Bauchatmung sind für mich Vorraussetzung für eine starke Stimme geworden. Eines abends beschloss ich innerlich mich fortan nur noch mit dem Leben und nicht mehr mit der Angst vor Krankheit und Leid auseinanderzusetzen. Dies war nicht einfach ein flüchtiger Gedanke, es war ein Entschluss und ein Versprechen an mich selbst. Auf meine Kündigung reagierte der Chef der Galaband mit den Worten "du bist wohl verrückt. Hinter dir steht eine lange Reihe von Frauen, die dich für diesen Job erschießen würden." "Das brauchen sie nicht, ich gehe freiwillig" erwiderte ich schmunzelnd.

Ich zog nach Freiburg, wo ich nach ein paar Tagen schon eine Frau traf, die Therapeutin für Alexandertechnik ist.
Müde, desillusioniert und verdammt skeptisch durch meine unendlich Reise zu Ärzten aller Art, zwang ich mich zu einem letzten Versuch. Nach 1,5 Jahren verschwanden meine Schmerzen, für die nicht ein Arzt eine Erklärung gehabt hatte. Am Ende der Behandlung hakte sich die Therapeutin bei mir unter und ich humpelte an ihrem Arm hängend, unzählige Runden durch den großen Raum, wobei sie mir mit jedem Schritt Mut machte, meinem Körper, meinen Beinen, meinem eigenem Weg wieder zu vertrauen. Eine durchaus absurde Szene, die jedoch mein gesamtes Leben und mein Bewusstsein für die Kraft der Gedanken gefärbt und verändert hat.

EXKURS GEIST - DIE KRAFT DES BEWUSSTEN DENKENS

Die Welt zeigt sich uns so, wie wir sie denken und betrachten.

Die nächsten 1,5 Jahre beschäftigte ich mich ausgiebig mit bewusstem Denken, der Kraft der Visualisierung und Manifestation. Meine Arbeit als Trainerin für Entspannung, Stimme und den stimmigen Auftritt habe ich durch Hypnosetechniken und Übungen aus dem autogenem Training ergänzt. Seither lebe ich nicht einen Tag ohne mich mit Körper, Geist, mit mir als facettenreichem Menschen zu beschäftigen. Dies bestimmt mein Leben und das Bewusstsein für die Kraft der Gedanken vermittle ich gerne weiter, denn es hat mein Leben nicht nur einmal zu verborgenen Schätzen geführt. So wurde die Mindcontrol Academy geboren. Im groben ;)

Egal, welchen Weg im Leben wir gehen, er wird immer gefärbt durch unsere Gedanken. Diese Gedanken können uns schwächen oder auch stärken.

Ich unterstütze Sie in meinen Einzelcoachings, Seminaren und Kursen dabei, kraftvolle und nährende Gedanken zu erschaffen! Ihr Leben wird sich durch stärkende Gedanken in eine neue, erhebende und positive Richtung entwickeln. Neue Schritte gehen Sie dann voller Zuversicht und Mut.

Wollen Sie mit meiner inspirierenden Unterstützung einen neuen Lebensschritt gehen? Dann melden Sie sich jetzt bei mir! Schreiben Sie mir! Ich freue mich.

DIE PHILOSOPHIE NACH DER ICH ARBEITE:

In meiner Arbeit als Trainerin für Entspannung, Stimme und den stimmigen Auftritt arbeite ich immer nach dem Prinzip der Selbstermächtigung.

Mein Ansatz ist "Schule dein Bewusstsein auf die Kraft der Gedanken. Denn alles hat seinen Ursprung immer in einem Gedanken. Und je mehr wir an einem Gedanken festhalten - bewusst oder unbewusst - desto schneller wird er unsere Realität." Wüssten die Menschen, dass ihre Gedanken zur Realität werden, würden sie dann immer noch ihr alten Mantras runterleiern "Ich schaff das nicht", "ich werd bestimmt krank im Winter", "ich find nie den richtigen Partner", "ich werd wohl nie meinen Traumberuf erlangen" etc...? (Ich kenne diese Mantren so gut! Sie waren auch meine ständigen Wegbegleiter.) Je disziplinierter wir unseren Geist schulen auf unsere selbsterwählte Realität, desto schneller ziehen wir im Leben auch die Menschen, Situationen, Gefühle an, die wir uns sehnlichst wünschen.

Ich gebe den Menschen ein Mentaltraining mit, was sie dazu bemächtigt, ihr eigenes Schicksal zu spinnen. Dazu dienen nicht nur sehr tiefgehende, informative und analytische Gespräche und alltagstaugliche Übungen, sondern auch entspannende Körper/ Traumreisen und wohltuende Übungen mit dem Körper und der Stimme.

Meine Gabe auf jeden Menschen individuell einzugehen und ihn genau dort abzuholen, wo er im Leben gerade steht, schätzen meine Klienten sehr. Als hochsensibler und sensitiver Mensch verfüge ich über eine starke Wahrnehmungsfähigkeit. In meiner Arbeit verlasse ich mich auf meine ausgeprägte Intuition. Das bedeutet, dass ich mein Gegenüber sehr präsent wahrnehmen kann und empathisch auf seine Wünsche und Visionen einzugehen weiß. Meine klare Wahrnehmung hilft vielen, sich selbt wieder klar zu spüren und auf das Wesentliche im Leben zu fokussieren. Auch nach der Arbeit mit meinen Kunden bin ich  für Fragen, Impulse und Gedanken jederzeit erreichbar! Diese Verbindlichkeit ist mir sehr wichtig! Mich interessiert es sehr, wie Ihr Weg sich entwickelt.

Und wenn Sie mehr über meine Angebote erfahren wollen, hier geht es weiter!

Kommentare

Wow ... 😍 Ich habe angefangen mit dem Lesen und MUSSTE einfach weiterlesen - das ging gar nicht anders. Ich war total gebannt, fasziniert, gefesselt von deinen Erlebnissen und Erfahrungen. Und schon beim Lesen dachte ich so bei mir, wie blöd, dass ich aus der Freiburger Ecke weggezogen bin. Meine Stimme wäre bei dir in guten Händen. Was mich sofort angesprochen hat, war deine Einstiegsfrage: ***WAS HABEN UNSERE GEDANKEN MIT KÖRPER, STIMME UND GESUNDHEIT ZU TUN?*** Damit beziehst du den Leser - mich - SOFORT mit ein. Du bist toll 😍 😍 😍
Vielen Dank, liebe Annett! Es freu mich sehr, wenn dich meine Geschichte abgeholt hat :) Wer weiß, vielleicht gebe ich demnächst ja mal ein Seminar in deiner Nähe. "Frauen fit for stage" wird viel mit Stimme und Körper zu tun haben und in verschiedenen Städten im Rahmen von Tages- und WE- Seminaren stattfinden. Also, vielleicht sehn wir uns dann live ;) Alles Liebe, Rejana

Nehmen Sie an der Diskussion teil!

Sicherheitsabfrage: 8 + 6 =